Category Archives: Freizeit und Gesundheitssport

Spielefest am 31.August 15:30 – 17:30h

So bunt und lustig ist das Turnen
Spielefest der TG Biblis am 31.August 2017

Die TG-Biblis lädt alle Kinder und ihre Begleiter herzlich ein, sich selbst zu überzeugen: Turnen macht Spaß und wenn es von geschulten Übungsleitern wie in der TG begleitet wird, ist es sicher dazu noch, gesund und erlebnisreich.

Beim Spielefest zeigen die Bibliser Turner nicht nur was sie alles bereithalten für Mitmacher*innen jeden Alters. Am Donnerstag 31.8.2017 können alle von 15:30 bis 17:30 Uhr auch mit basteln und jedes Kinder erhält eine kleine Überraschung. Kalte Getränke stellt der Verein bereit. Die TG freut sich auf viele Besucher*innen

Morgen-Fitness für Jedermann

„Muckibudenstürmer“ halten sich dreimal in der Woche fit

Jeden Montag und Freitag um 11:00 Uhr sowie mittwochs um 11:15 Uhr treffen sich jung bleibende Mitglieder der TG Biblis für eine Stunde zum Fitnesstraining. Alleinstellungsmerkmal dieses TG Angebotes ist die Individualität. Mit Ausnahme der Zeiten bleiben jedem Teilnehmer Pensum und die Wahl der Mittel selbst überlassen. In der Regel wärmen sich die Männer kurz auf und absolvieren dann zwei Runden an den Fitnessgeräten im Nebenraum der Jahnturn-halle. Derzeit heißt Übungsleiter Volker Henseler regelmäßig zwischen 4 und 9 Mitstreiter willkommen. Jedes Vereinsmitglied dessen Körpergröße 150cm erreicht, darf und kann an
den Geräten trainieren. Ansonsten gibt es keine Voraussetzungen für eine Teilnahme an den Bewegungsstunden. Anmeldungen sind nicht erforderlich. „Mit diesem Angebot richten wir uns an alle, die tagsüber flexibel ihre Zeit einteilen können und sich nicht in teure Verträge von Studios zwängen wollen. Die „Muckibudenstürmer“ sind Rentner, Schichtarbeiter und Freiberufler. Neben der Bewegung sind wir auch einem lockeren Schwätzchen nicht abgeneigt…“, beschreibt Volker Henseler seine Truppe. Also: einfach reinschauen und mitmachen.

 

 

 

 

 

 

 

 

UnsereBilder zeigten einige der Muckibudenstürmer, beim Üben auf den Geräten und wie sie auf den Namen ihrer neuen Gruppe anstoßen